Bisher boten Design-Wettbewerbe vor allem die Möglichkeit, sich als Marke zu positionieren und neue Mitarbeiter zu rekrutieren. Nun kommen Konzepte ins Spiel, die zukünftige Wege aufzeigen. Die Zeit drängt, wenn wir unsere Klima-Ziele einhalten möchten.

Die Beiträge zum „Siemens Home Appliance Design Award“ zeigen innovative Wege auf, Ressourcen zu sparen. Der erste Preis thematisiert Kochen mit einem geschlossenen Dampfkreislauf. Andere Ideen waren eine modulare und tragbare Vorratskammer für urbane Nomaden und eine Spüle mit integriertem Geschirrspüler auf der Basis von Ultraschalltechnologie.

video
video
video

Mehr über den diesjährigen Siemens Design Award erfahren Sie in Ausgabe 03/2022 der WOHN!DESIGN. Ab dem 13.05. am Kiosk und auf wohndesign.de erhältlich.

Text: Stephan Demmrich