Welcome to Miami!

Für das Übersee-Debüt von „Alcova“ haben sich die Initiatoren Valentina Ciuffi (Studio Vedèt) und Joseph Grima (Space Caviar) einen sehr symbolträchtigen Ort ausgesucht. Das Selina Gold Dust Motel zählt zu den ikonischsten des Biscayne Boulevard/MiMo-Distrikts in Miami. Das Alcova-Konzept hat sich bereits während der Mailänder Designwoche etabliert und wird nun erstmals zur Art Miami Week (5. bis 10 Dezember) veranstaltet. Ciuffi: „Unsere Kernaufgabe bleibt unverändert: einzigartige Räume in immersive Plattformen für bahnbrechendes Design zu verwandeln.“ Der Space bietet etablierten und aufstrebenden Marken, Designstudios und vielversprechenden Talenten eine Bühne, verschiedenste Facetten ihrer zeitgenössischen Designpraxis zu präsentieren. Wer Alcova bereits in Mailand erleben durfte, wird dieses Highlight sicherlich nicht missen wollen.

Weitere Informationen zu Alcova gibts hier.

Alcova Gründer
Joseph Grima (Space Caviar) & Valentina Ciuffi (Studio Vedèt) sind die Initiatoren von Alcova
©Delfino Sisto Legnani
05 Selina Gold Dust photo by Lorenzo Capelli DSL Studio
©Lorenzo Capelli DSL Studio
01 Selina Gold Dust photo by Lorenzo Capelli DSL Studio
©Lorenzo Capelli DSL Studio
02 Selina Gold Dust photo by Lorenzo Capelli DSL Studio
©Lorenzo Capelli DSL Studio
03 Selina Gold Dust photo by Lorenzo Capelli DSL Studio
©Lorenzo Capelli DSL Studio