Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Onlineshop

§ 1 Geltungsbereich der AGB
Für sämtliche mit Fernkommunikationsmitteln geschlossene Verträge mit der DT GmbH gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen der DT GmbH sowie die besonderen vertraglichen Bestimmungen der jeweiligen Abonnement-Angebote, über die der Kunde gesondert informiert wird. Abweichende allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden sowie mündliche Nebenabreden gelten nicht. Mit dem Absenden bzw. telefonischer Bestätigung der Bestellung erkennt der Kunde die AGB´s als maßgeblich an.

 

§ 2 Zustandekommen eines Abonnement-Vertrages
Die Angaben in den Angeboten sind freibleibend. Der Kunde kann schriftlich, elektronisch oder telefonisch ein Angebot zum Abschluss eines Vertrags gegenüber dem Verlag angeben. Der Vertrag kommt erst mit Zugang einer schriftlichen Bestätigung der Bestellung beim Kunden über das vom Kunden ausgewählte Produkt zustande. Beide Vertragspartner sind ab demselben Zeitpunkt an den Vertrag gebunden. Minderjährige bedürfen für einen wirksamen Vertragsschluss der Einwilligung des gesetzlichen Vertreters.

Bestellung
Einfach den gewünschten Artikel in den Warenkorb legen. Über den Button »Kostenpflichtig Kaufen« auf der Warenkorbseite wird der Bestellvorgang gestartet. Wir begleiten Sie hierbei Schritt für Schritt.

Nach erfolgreicher Bestellung erhalten Sie umgehend eine automatische Bestell-Bestätigung mit allen wichtigen Daten per E-Mail. Sollte diese E-Mail nicht innerhalb einer Stunde nach Bestellung bei Ihnen eingegangen sein, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Natürlich können Sie auch telefonisch bei uns bestellen.
Unsere Service, 0711 96666-999, abo@wohndesign.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Kündigungen bedürfen der Textform.

 

§ 3 Vertragsparteien
Der Vertragspartner des Bestellers ist die DT GmbH, vertreten durch den Verleger Michael Köhler, Mörikestraße 67, 70199 Stuttgart, eingetragen beim Amtsgericht Stuttgart , UST-Id.: DE 211 548 425.

 

§ 4 Lieferbedingungen
Die Lieferung erfolgt, sofern nichts anderes vereinbart ist, an die vom Besteller angegebene Lieferanschrift. Namensänderungen oder Änderungen bei der Anschrift teilt der Kunde dem Vertriebspartner des Verlages unverzüglich mit. Die Nichtzustellbarkeit von Heftausgaben, die aus einer nicht oder verspätet vorgenommenen Benachrichtigung über Adressänderungen an unseren Vertriebspartner resultiert, hat der Kunde zu vertreten. Ein diesbezügliches Recht des Kunden auf erneute Belieferung gegenüber dem Verlag besteht nicht. Die Lieferung richtet sich nach dem in der Bestellung genannten oder nach dem vertriebstechnisch nächstmöglichen Termin. Geliefert wird die nächstfolgende Ausgabe ab diesem Termin. Zustellmängel sind schriftlich, elektronisch oder telefonisch dem Kundenservice mitzuteilen, eventuelle Nachlieferungen erfolgen dann umgehend. Bei Nichtlieferung ohne Verschulden des Verlages, bei Arbeitskampf oder in Fällen höherer Gewalt besteht kein Anspruch auf Schadenersatz.

 

§ 5 Zahlungsbedingungen
Der in den einzelnen Abonnement-Angeboten ausgewiesene Abonnementpreis enthält im Inland Versandkosten und Mehrwertsteuer (Versand ins Ausland zuzüglich Versandkosten). Die Zahlung hat im Voraus für die gesamte Bezugsdauer zu erfolgen, höchstens jedoch für zwei Jahre im Voraus. Die Rechnung ist innerhalb von 14 Tagen auf das genannte Konto oder per paypal sofort zu zahlen. Bei eintretenden Bezugspreiserhöhungen ist der neue Preis vom Zeitpunkt der Erhöhung an maßgeblich. Der vorausbezahlte Abonnementpreis ist für den Zeitraum der Vorauszahlung garantiert und kann nicht erhöht werden. Bezugspreiserhöhungen werden vor ihrer Wirksamkeit im jeweiligen Zeitschriftentitel angekündigt.

Mehrwertsteuer
Alle unsere Preise enthalten bereits 7% (für Zeitschriften, Heft-Abonnements) bzw. 19% Mehrwertsteuer (für Abos mit Zuzahlung).

Für Bestellungen, die in Länder außerhalb der EU versandt werden, wird keine Mehrwertsteuer berechnet, aber wir weisen darauf hin, dass diese Bestellungen länderspezifischen Steuern und Zöllen unterliegen können, welche vom Kunden zu tragen sind.

Versandkosten
Eine zusätzliche einmalige Versandkostenpauschale fällt nur bei Einzelbestellungen an (Einzelhefte):

Versandkostenpauschale bei Lieferung innerhalb Deutschlands:
2,00 EUR pro Gesamtbestellung

Versandkostenpauschale bei Lieferung nach Österreich und Schweiz:
3,50 EUR pro Gesamtbestellung

Versandkostenpauschale bei Lieferung innerhalb Europa:
4,00 EUR pro Gesamtbestellung

Weitere Auslandspreise (außerhalb der EU) erhalten Sie auf Anfrage von unserem Kundenservice.

Zahlung
in unserem Online-Shop können Sie zwischen folgenden Zahlungsweisen wählen:

* per paypal
* per Rechnung

 

§ 8 Kündigungsbedingungen
Der Bezugszeitraum verlängert sich um 6 Ausgaben zum dann gültigen Bezugspreis von derzeit 39,- Euro, wenn nicht spätestens 6 Wochen vor Erhalt der letzten abonnierten Ausgabe gekündigt wird.

 

§ 9 Datenschutz
Alle personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung der Abonnement-Bestellung notwendig sind, werden unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert. Ihre Daten werden an unseren Vertriebspartner weitergegeben. Eine Weitergabe an Dritte durch uns oder unseren Vertriebspartner erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, insbesondere im Rahmen von Strafverfahren. Nach Beendigung des Abonnement-Vertrages bleiben die personenbezogenen Daten in dem gesetzlich erforderlichen Umfang gespeichert.

 

§ 10 Schlussbestimmungen
Vertragsergänzungen und- änderungen bedürfen der Textform.

Beginn der Widerrufsbelehrung

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (DT GmbH, Mörikestr. 67, 70199 Stuttgart, Tel.: 0711-96666-999) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden (siehe am Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen), das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
1. Für Abos
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Die Rücksendung der erhaltenen Ware ist nicht erforderlich. Sollten Sie die Ware dennoch an uns zurücksenden, so tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.

2. Für Produkte (Einzelhefte)
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich oder in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns (Adresse einfügen) oder (wenn abweichend sind hier der Name und die Anschrift der von Ihnen zur Entgegennahme der Waren ermächtigten Person einzufügen) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

· An DT GmbH, Mörikestr. 67 , 70199 Stuttgart

· Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag ¸ber den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

· Bestellt am (*)/erhalten am (*)

· Name des/der Verbraucher(s)

· Anschrift des/der Verbraucher(s)

· Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

· Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Ausschluss des Widerrufs
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

· zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

· zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

Retourenabwicklung
Bitte geben Sie auf der Rückseite des Lieferscheins oder der Rechnung den Grund für die Rücksendung an. Schreiben Sie deutlich sichtbar »Rücksendung« auf die Vorderseite und schicken Sie die Ware mit dem Lieferschein bzw. der Rechnung an:

DT GmbH
Mörikestr. 67
70199 Stuttgart

Wir bitten darum, keine unfrei eingesandte Rücksendung an uns zu schicken.

Bestellung außerhalb der EU und der Schweiz
Informationen und Preise für Bestellungen außerhalb der EU und der Schweiz erhalten Sie auf Anfrage von unserem Kundenservice.

Prämienlieferung
Der Versand der Prämie erfolgt nach Zahlungseingang. Prämien-Lieferung erfolgt nur innerhalb der EU. Weitere Auslandspreise erhalten Sie auf Anfrage von unserem Kundenservice. Prämienversand nur solange der Vorrat reicht, sonst Ersatzlieferung.

Stuttgart, den 1. Januar 2017