GermanEnglishFrenchItalian

CHIC STYLE FASHION

Es gibt Sie nur ein Mal.
Und so einmalig wie Sie sind, wollen Sie auch leben – unabhängig und individuell pflegen Sie den Stil, der Ihr Leben ausmacht.
Wir verstehen uns als Goldschürfer, Flaneur und Connaisseur – wir sind das Magazin mit dem besonderen Blick auf außergewöhnliche Menschen, Objekte, Orte.
Wir schürfen in den Minen der Angebote nach dem Besonderen, flanieren mit Ihnen durch die große Welt von Design und Kunst, sind Connaisseure für Kulinarik und Reisen – wir wollen Lust auf Genuss machen.
Wir sind konzernunabhängig und freien Geistes, wollen Sie informieren und unterhalten –immer auch mit einer Prise Humor für die Leichtigkeit.

ARCHITEKTUR BRIT STYLE FLOWER
KUNST

Einfach mal abtauchen, das wollen wir im Sommer doch alle. Ihr Wunsch ist uns Befehl. Wir liefern Ihnen ein „Meer“ an Einrichtungs-, Design- und Lifestyle-Inspirationen, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Auf diesem Beach-Trip geht es gen Bad-Oase und Pride-Welle, also Brille auf, Schnorchel an und los geht’s … 

BAD KUNST INTERIOR

Video abspielen

Hey Virgil

„Weiße Götter“ nannte der US-Journalist und Schriftsteller Tom Wolfe die emigrierten Bauhaus-Designer in seinem Pamphlet über das berühmte Institut („From Bauhaus to our house“, 1981). Bei ihrer Ankunft aus Nazideutschland in den 1930er-Jahren hätten sich seine Landsleute geradezu „in den Staub geworfen“. Nun erhielt das schwarze Amerika eine späte Gelegenheit zur Revanche: Virgil Abloh, erfolgreicher DJ, Designer, Gründer des Labels Off-White und aktueller Kreativdirektor für Männermode bei Louis Vuitton, hat die Wandanlage von Braun neu gestaltet. Zum 100-jährigen Firmenjubiläum der Braun AG kleidete er ein Einzelstück der legendären Hi-Fi-Kombination von 1965 in blitzendes Chrom. Was das mit dem Bauhaus zu tun hat?.…. >

Video abspielen

Licht und Schatten spender

Ob ein Sonnenbad am Mittag oder ein Come-Together mit Freunden am Abend, besonders im Sommer müssen unsere Outdoorflächen so multifunktionell wie möglich sein. Gerade im Terrassenbereich ist eine Vollausstattung mit Sonnenschirm, Outdoorlampen und Co. oftmals weder ästhetisch noch möglich. Für Glatz war dies der Ansporn einen Sonnenschirm zu kreieren, der durch seine Verbindung aus Design und Funktionalität zu einem stetigen Begleiter für heiße Sommertage werden würde.….. >